Home » Alle Videos, Heimspiele, Top News

NINERS Chemnitz vs. Phoenix Hagen – 69:84 | Ausgabe 148 – Panik oder Gelassenheit?

13 Februar 2019 471 views 1 Kommentar

Dieses Mal werfen wir einen ausführlichen Blick auf die Partie unserer NINERS gegen Phoenix Hagen vom vergangenen Wochenende. Als Tabellenführer gingen die Chemnitzer Korbjäger als klarer Favoriten in die Partie gegen den Achten. Zuletzt setzte es für die Mannen von Rodrigo Pastore auswärts einen kräftigen Dämpfer bei den Artland Dragons, als man offensiv zwar gut agierte, aber defensiv deutlich zuviel, nämlich 103 Punkte zulies. Dieser Wert ist deutlich zu hoch, allgemein muss man sagen, dass seit dem Weihnachtsspiel gegen Rostock mit durchschnittlich 81 zugelassenen Punkten die Defensive der NINERS etwas wackelt. In den 14 Spielen zu Saisonbeginn zuvor waren es durchschnittlich nur 73,7 zugelassene Punkte. Zu allem Überfluss verletzte sich nun auch noch Matt Scott, einer der Energiegeber im Team, schwer am Knie und fällt mit ziemlicher Sicherheit für den Rest der Saison aus. Die Feuervögel aus Hagen sind hingegen eine echte Wundertüte. Siegen gegen Rostock und Hamburg stehen z.B. auch Heimniederlagen gegen das damalige Schlusslicht Hanau gegenüber – man weiß also nie genau, welche Mannschaft man antrifft. Gegen Chemnitz erwischten die Hagener, vor Allem von Downtown einen Sahnetag und konnten am Ende klar mit 15 Punkte Vorsprung den Auswärtssieg eintüten. Wir sprachen nach dem Spiel mit Ivan Elliott, Jonas Richter und Steven Hutchinson. Wir wünschen dennoch viel Spaß beim Anschauen unserer Ausgabe.

Statistik
NINERS Chemnitz vs. Phoenix Hagen 69:84 (24:22, 16:20, 13:18, 16:24), 2.423 Zuschauer
Punkteverteilung:
Richter (16 Punkte), Gilder-Tilbury (14), Lodders (11), Matthews (11), Elliott (6), Wank (6), Voigtmann (5), Vest (0), Ziegenhagen (0)

1 Kommentar »

  • Andy Wiesner said:

    Die Feuervögel waren zu gut

Schreib deinen Kommentar!

Denk daran: sei nett und höflich, weicht nicht vom Thema ab und bitte keinen Spam.

Wir unterstützen die Gravatar-Einbindung. Um dein eigenes Avatar-Bild anzuzeigen, registiere dich hier bei Gravatar.