Home » Archive

Dezember 2012

Alle Videos, Heimspiele, Highlights, Top News »

[24 Dez 2012 | Kein Kommentar | 17.520 views]
NINERS360 Ausgabe 57 - Es gibt nur eine Hölle

Alle Jahre wieder steht es an, das große Weihnachtsspiel in der Richard-Hartmann-Hölle. Dieses Jahr kam mit Liganeuling Gotha ein weiterer Ostklub in die Spielstätte der NINERS und er sollte sofort mitbekommen, warum das hier die Richard-Hartmann-Hölle und nicht die Richard-Hartmann-Halle ist. Die Gothaer Fans bezeichnen ihr Spielzelt, welches vor einigen Jahren noch Jena gehörte, ja auch gern als blaue Hölle. Ob das nach diesem Spiel immer noch so sein wird? Wir wissen es nicht. Was wir aber mit Sicherheit wissen ist, dass die NINERS die Hinrunde der Saison auf Platz …

Alle Videos, Auswärtsspiele, Top News »

[19 Dez 2012 | Kein Kommentar | 16.738 views]
NINERS360 Ausgabe 56 - Auswärtssieg zur Ninachtszeit

Der Auswärtsfluch ist besiegt. Mit einem ungefährdeten 13 Punkte Sieg in Nürnberg konnten die NINERS erstmals seit dem 4. Spieltag in der Fremde wieder punkten. Eine geschlossene Mannschaftsleistung führte dazu, dass das Team nun mit 8 Siegen aus 14 Spielen auf Platz 6 der Tabelle steht und sich damit mitten im Playoffrennen befindet. Nach dem Auswärtssieg sprachen wir mit Robert Cardenas, Donald Lawson, Headcoach Felix Schreier, Andreas Endig, Alex Jones und Blanchard Obiango, der am Ende der Ausgabe einfach mal Danke sagen wollte. Ebenso krallte sich Schmidt wieder das Mikro. …

Alle Videos, Heimspiele, Highlights, Top News »

[13 Dez 2012 | Kein Kommentar | 16.844 views]
NINERS360 Ausgabe 55 - Advent, Advent, die Hölle brennt

NINERS gegen Karlsruhe – das ewig junge Duell. Am vergangenen Samstag war es wieder soweit und der Zweitliga-Klassiker stand den Fans in der Hartmann-Halle ins Haus. Mit im Gepäck hatten die Badener den Ex-BV-Akteur und damaligen Publikumsliebling Jaivon Harris. Doch nicht nur das, Karlsruhe kam zudem noch als amtierender Spitzenreiter nach Chemnitz. Alles war also angerichtet, um ein weiteres Basketballfest in der der Hölle zu feiern. Und das Spiel hielt was es versprach – die NINERS siegten gegen den Favoriten und konnten sich so im Kampf um die Playoffplätze etablieren. …